Verkehrsunfall Breitu Acher

Alarm Blau

Zeit

27.11.2016, 16.27 Uhr

Ort

Breitu Acher, Mund

Einsatzleitung

Maj Christian Grand

Feuerwehrleute im Einsatz

4 Offiziere
10 Unteroffiziere
7 Soldat

Fahrzeuge/Geräte im Einsatz

EEF Naters Ford
EEF Mund Mercedes
MTF Naters
TLF Naters
Beleuchtungsanhänger

Medienberichte zum Einsatz

RRO

Einsatzbericht im Detail

Bei Mund, am Orte genannt „Breitu Acher“ ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Personenwagen mit zwei Insassen von der Strasse abkam und mehrere Meter unterhalb auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Die Feuerwehr erstellte den dreifachen Brandschutz und leitete den Verkehr um. Die Personen wurden aus dem Wrack gerettet und der Sanität Oberwallis übergeben, die mit zwei Ambulanzen auf Platz war. Das Unfallfahrzeug wurde mit der Hilfe eines privaten Transportunternehmens und des TCS geborgen.

Breitu Acher, Mund, Schweiz